Ingo Knoppe hat Kinderbuch „Schwipp und Schwapp“ geschrieben

Es ist Frühling. Schwipp und Schwapp sind zwei zum Verwechseln ähnliche Mäuse, die nach einem langen Winter zum ersten Mal aus der […]

10. Krimi-Schreibwettbewerb des Odenwaldkreises: Mörderische Kunst

Manfred Giebenhain ist Mitglied der Jury des Krimi-Schreibwettbewerbs des Odenwaldkreises. Hier gelangen Sie zum 10. Wettbewerb: www.odenwaldkreis.de/index.php?id=770

Michael Lang beschreibt das Verbrechen in der Provinz

Krimi-Vorstellung „Der Seelensammler vom Odenwald“ Vielschreiber, begeisterter Krimileser und bühnenerfahrener Humorist: Was liegt da näher, als den Einstieg in dieses Genre […]

Horst Schnur stellt sein Buch „Einhard – ein Universalgelehrter. Leben und Wirken bis in unsere Zeit“ vor

Einhard, Berater und Biograf Karls des Großen, hat ihn von je her fasziniert. Und mit seinem Buch „Einhard – ein Universalgelehrter. Leben […]

Kommissar Anselm Ludenbeck löst Mordfall „Saure Äpfel“

Ruth Weitz aus Obernburg wählt Orte am Untermain für ihren ersten Krimi Judith Weiser ist eine junge Journalistin, die in Obernburg […]

Neuer Odenwald-Krimi: Alexandra König löst ihren zweiten Fall

Lesung von Susanne Roßbach „Schatten über dem Odenwald“ Wer träumt nicht davon, als Buchautor bekannt zu werden? Die Chancen sind äußerst […]

„Von Räubern und Almosen. Das Liebhabertheater Graf Alberts auf Schloss Fürstenau“

Graf Raimund zu Erbach-Fürstenau hätte seine Freude daran gehabt. Denn das fertige Werk bekam das am 2. September 2017 im Alter […]